8.8

Enduro Score

Muttenjoch Trail, eine lohnenswerte Enduro Tour?

Das Muttenjoch (2.620m) ist ein Übergang vom Verwalltal in das Paznauntal. Ein sagenhafter Panorama-Trail im Herzen des Verwall. Der hochalpine Singletrail führt von der neuen Heilbronner Hütte zur Friedrichshafener Hütte. Und von dort weiter runter in das Paznaun. Der Muttenjoch Trail ist eine der interessantesten MTB Touren rund um Ischgl. Aber auch eine der Härtesten. Sie ist nur für konditionsstarke Mountainbiker mit sehr guter Fahrtechnik geeignet. Lohnt sich aber diese hochalpine Variante statt der langweiligen Abfahrt zum Stausee Kops?

Aufstieg zum Muttenjoch Trail ab der neuen Heilbronner Hütte
Muttenjoch MTB im Ochsental
Muttenjoch MTB

Muttenjoch MTB Tour von Mathon

Kartenansicht & GPS Download

Ride With Love Enduro Score

Muttenjoch Trail

Fahrtechnik - sehr schwer (S4) - 10

Fahrbarkeit - mäßig - 5

Uphill - extrem - 10

Natur - atemberaubend - 10

8.8 Enduro Score

Die Route über das Muttenjoch ist eine sehr anspruchsvolle, hochalpine, aber traumhaft schöne Enduro Tour. Allerdings nur für technisch versierte Biker zu empfehlen. Als Rundtour werden viele Hm bis zum Joch benötigt, was für die anschließende Trailausbeute deutlich zu viel ist. Daher ist sie als Mountainbike Tagestour nicht unsere erste Wahl. Allerdings ein heißer Favorit als Etappen Stück auf einer Alpenüberquerung! Denn diese Variante ist definitiv empfehlenswerter als die Forstweg-Autobahn nach Ischgl. Wenn auch deutlich anstrengender.

Trail-Video

Tourenbeschreibung

Wir starten unsere ausgewachsene Tagestour in dem kleinen Ort Mathon. Mathon liegt nur wenige Kilometer hinter Ischgl im Paznauntal. Das Paznauntal liegt in Tirol, direkt an der Grenze zu Vorarlberg. Ab Mathon lässt sich diese Strecke ideal als Rundtour fahren. Denn nach dem Downhill ab der Friedrichshafener Hütte sind es nur noch wenige Kilometer zurück zum Startort Mathon bei Ischgl. Alternativ lässt sich die Tour auch am Parkplatz der Friedrichshafener Hütte starten.

Von Mathon führt die Straße hoch nach Galtür. Noch vor Galtür biegen wir rechts auf den Panoramaweg Richtung Zeinisjoch ab. Ab dem Stausee Kops nehmen wir den breiten Wanderweg hoch zur Alpe Verbella. Alternativ kann ab dem Stausee auch direkt der Forstweg genommen werden. Man kommt im Großen und Ganzen recht zügig zur neuen Heilbronner Hütte den Berg hinauf. Nur die letzten ca. 50 Hm sind sehr steil und eher was für E-Bike Fahrer.

Der Muttenjoch Trail im hinteren Ochsental
Letzter harter Aufstieg zum Muttenjoch
Blick ins Ochsental

Nach der Heilbronner Hütte beginnt dann das erste Schiebestück. Auf ca. 2 km und 200 Hm muss hier das Bike geschoben werden. Nur im oberen Verlauf dieser Mountainbike-Strecke kann wieder abschnittsweise gefahren werden. Anschließend führt ein wilder und nahezu durchgängig fahrbarer Single Trail in den Talschluss des Ochsentals im Verwall. Die einmalig schöne, unberührte und einsame Landschaft ist überwältigend. Eine Hochgebirgslandschaft wie aus dem Bilderbuch. Big Mountain in little Austria! Sowie weit entfernt von der trubeligen Alpencross Hauptroute über das Verwalltal nach Ischgl und dem Fimberpass.

Kurz vor dem Talschluss erkennt man aus der Ferne den letzten und harten Aufstieg zum Muttenjoch Trail. Diese knapp 300 Höhenmeter erfordern alpine Erfahrung und einiges an Trittsicherheit. Hier muss das Bike größtenteils sehr steil auf losem Untergrund geschoben werden.

Höchster Punkt MTB Muttenjoch und Trail zu Friedrichshafener Hütte

Muttenjoch Trail zur Friedrichshafener Hütte

Der höchste Punkt auf 2.620 m ist nach ca. 5 Std. in Bewegung erreicht. Und die Anstrengungen haben sich gelohnt. Denn der Ausblick vom Joch ist atemberaubend schön. Sowie der nun folgende hochalpine Muttenjoch MTB Trail. Allerdings hat der es ordentlich in sich! Wer S4 nicht sicher beherrscht, sollte auf den ersten Tiefenmetern teilweise besser vom Mountainbike absteigen. Im weiteren Verlauf wird der Single Trail allerdings besser fahrbar. Der anspruchsvolle S2 Trail endet leider nach viel zu kurzer Zeit an einem Forstweg.

MTB Trail zur Friedrichshafener Hütte
MTB Trail ins Paznauntal zur Friedrichshafener Hütte
MTB Singletrail ins Paznauntal

Dieser Forstweg führt direkt zur Friedrichshafener Hütte. Allerdings biegen wir kurz oberhalb der Hütte links auf die letzten Trail-Meter zur Hütte ab. Ab der Friedrichshafener Hütte führt ein knackiger Singletrail auf knapp 4 km und 600 Hm ins Tal hinab. Die Strecke über den Wanderweg ist allerdings nicht durchgängig empfehlenswert. Selbst versierte Mountainbiker haben hier Schwierigkeiten den engen und verblockten Weg zu meistern. 

Hier hast du die Wahl und probierst einige Trail Abschnitte. Denn der Wanderweg kreuzt immer die Auffahrt zur Hütte. Oder du folgst unserer Route. Denn diese führt nur durch die gut zu befahrenen Trailabschnitte. Und im mittleren Teil über den Forstweg. Erst im unteren Abschnitt ist der Trail wieder befahrbar. Und führt über einen Mountainbike Trail nahezu direkt zum Ausgangsort Mathon.

Die hier beschriebene Rundtour kann auch in entgegengesetzter Richtung gefahren werden. Allerdings ist der Trailanteil ab der neuen Heilbronner Hütte deutlich geringer. Ebenfalls ist der Weg ab dem Joch in Richtung Ochsental extrem steil und auf losem Untergrund.

Service & Tipps Muttenjoch Trail

Teilstück auf einem Alpencross

Landschaft ist das Verwall neben den Dolomiten zweifelsfrei eine der beeindruckendsten Gebirgsgruppen in den Alpen. Und daher eine sehr lohnenswerte Alpencross Streckenführung. Neben den landschaftlichen Highlights bietet das Verwall in Tirol und Vorarlberg vor allem feinste und unbekannte Enduro-Trails. Wer also auf seinem Alpencross nach einem hohen Singletrail Anteil sucht, sollte ab der neuen Heilbronner Hütte den Weg weiter bergauf nehmen. Statt die Forstautobahn an Kops Stausee im Paznaun.

Die Ride With Love Alpencross Routenführung verläuft daher am Liebsten über diesen Übergang weiter nach Ischgl. So haben wir zum Beispiel diesen Abschnitt im MTB Enduro Trail XL Alpencross für fortgeschrittene Biker integriert. Diese MTB Alpenüberquerung führt in 7 Etappen über 360 km und 15.603 Hm von Oberstdorf nach Riva. Und bietet jeden Tag mindestens ein Top-Trail! Ebenfalls der Alpencross von Garmisch-Partenkirchen nach Riva in 7 Etappen, 425 km und 13.986 Hm führt über das Muttenjoch. Alle Mehrtagestouren und MTB Transalp findest du in unserem MTB Touren Shop.

Unterkünfte

Booking.com

Wettervorhersage & beste Reisezeit

Nahezu alle Berghütten öffnen im Verwall gegen Ende Juni/ Anfang Juli. Folglich kann bereits zu dieser Zeit die Muttenjoch MTB Route mit dem Bike gefahren werden. Allerdings sind restliche Schneefelder zu dieser Jahreszeit durchaus möglich. Denn selbst im wärmsten Monat des Jahres sind hier die Temperaturen sehr niedrig.

Vor eurer Tour empfiehlt es sich bei den Hüttenwirten anzurufen. Dort kann man sich nach der aktuellen Schneelage erkundigen. Wer erst später in der Saison starten möchte, kann diesen Übergang bis Ende September fahren. Allerdings kann es zu dieser Zeit bereits zu Schneefällen und schwierigen Wetterlagen kommen. 

Die meisten Niederschläge fallen in den Monaten Juni bis August. Mit am wenigsten Niederschläge gibt es im September. Der wärmste Monat ist der August. Hier liegen die durchschnittlichen Temperaturen bei 8.7 °C. Der September ist dabei mit durchschnittlichen 4,9 °C bereits spürbar kühler.

meteoblue

Touren in der Nähe

Fimberpass MTB Trail

Fimberpass MTB: Trail XXL-Variante mit 2.000 Tiefenmetern

ENDURO SCORE 6.9

Fimberpass MTB Trail: die wenigsten kennen die XXL-Variante mit Kombination aus Zeblasjoch und MTB Trails im Unterengadin.

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00
Cookie Consent mit Real Cookie Banner