Bike Spot  |  Südtirol  |  Vinschgau

Vinschgau MTB: Die besten Trails

Vinschgau MTB in Südtirol Italien ist pures Trail Vergnügen. Die Trails rund um Latsch, Prad und Schlanders bieten abwechslungsreiche Bike Touren zwischen dem Ortlermassiv und der Texelgruppe. Ferner von Meran über Naturns bis hoch nach Reschen. Man könnte das Tal in Südtirol ganze Bücher mit Bike Trail und Mountainbike Touren Highlights füllen. Einerseits mit bekannten Legenden wie dem Holy Hansen Trail, Propain Trail und Tschilli Trail. Andererseits auch mit den weniger bekannten Mountainbike Trails wie dem Wanderweg Nr. 8. Insgesamt finden Biker hier über 80 leichte, mittel oder anspruchsvolle Singletrails. Hier findest du unsere Freeride Empfehlungen für deine Bike Tour.
Die besten Freeride Trails sind ein Muss für jeden, der diese fantastische Gegend mit dem Mountainbike erkunden will. Die Singletrails sind nicht nur spektakulär schön, sondern auch sehr abwechslungsreich. Hier findet sich für die verschiedenen Ansprüche der passende Trail. Vom Anfänger bis zum Crack. Egal ob Propain Trail oder Holy Hansen Trail, hier kommt jeder auf seine Kosten. Zudem ist die Landschaft wunderschön. Das Vinschgau (italienisch Val Venosta) in Südtirol ist also ein wahres Paradies für Mountainbiker. Du suchst nach den schönsten Freeride Bike Trails? Auf dieser Seite findest du unsere Empfehlung für die besten Trails. Inklusive GPS-Tracks.

Vinschgau MTB: Trails und Touren für Biker die begeistern!

Im Val Venosta in Südtirol, Italien finden sich eine hohe Dichte an sehr feinen, abwechslungsreichen Mountainbike Touren. Zum Beispiel eine Tour über den Barbarossa Trail. Oder auch anspruchsvolle Trails wie zum Beispiel der Holy Hansen oder Tschilli Trail. Und da alle Orte recht niedrig liegen, kommt man bei Mountainbike Touren spielend einfach auf reichlich Höhen- und Tiefenmeter. Schließlich kratzen die Berge links und rechts nahezu alle an 3.000 Metern Höhe. Die Vinschgau MTB Trails in Südtirol bieten feinste Mountainbike Touren für jedes Level.

Ferner lassen sich die abwechslungsreiche Trails nahezu unerschöpflich und in jeder Schwierigkeit kombinieren. Zum Beispiel mit einer Tour auf hochalpinen Trails ab Prad am Stilfserjoch, dem Val Mora, S-charl oder dem Passo Costainas. Jedoch gibt es auch hier inzwischen immer mehr Mountainbike-Verbote. Diese sollten unbedingt beachtet werden. Ebenfalls wird für die schönsten Trails mit dem Bike ein gutes Fahrkönnen (mindestens S2 gem. Singetrail-Skala) und das Beherrschen der Spitzkehrentechnik vorausgesetzt.

Vinschgau MTB

Service, Tipps & Wissenswertes

Beste Reisezeit für ein Trail Abendteuer rund um Goldrain, St. Martin und Schlanders

Das Val Venosta liegt an ganz zentraler Stelle in den Alpen. Zudem ist er von sehr hohen Bergkämmen umgeben, die durchwegs 3.000 m überschreiten. Das hat eine ausgesprochene Insellage zur Folge, so dass hier an mehr als 300 Tagen im Jahr die Sonne scheint. Daher sind vor allem Bike Touren am Sonnenberg nahezu ganzjährig möglich. Überdies herrscht hier eine ausgesprochene Niederschlagsarmut, die in der Kombination das Tal zu einem der trockensten Täler der Alpen macht. Fahrbare, trockene Trails nahezu das gesamte Jahr!


meteoblue

Schließlich ist die beste Reisezeit für eine Tour von März bis November. Dort klettert das Thermometer bereits im März an einigen Tagen auf bis zu 15 °C. Im Mai werden sogar schon 23 °C erreicht, wobei die Temperaturen selten in den einstelligen Bereich zurückfallen. Und mit Höchsttemperaturen von knapp 30 °C präsentiert sich das Val Venosta von Juni bis August überwiegend hochsommerlich heiß.

Uphill Vinschgau Bike
Vinschgau Tschilli-Trail Enduro MTB
Vinschgau MTB

Übernachtungsmöglichkeiten

Booking.com

Wissenswertes

Das Val Venosta ist ein Tal zwischen Reschen und Naturns oberhalb von Meran in Südtirol. Das Tal ist der oberste Teil des Etschtals. Der Vinschgau wird in den Obervinschgau, mit der Region rund um den Ort Reschen, und den Untervinschgau rund um die Orte Schlanders, St. Martin und Goldrain. Der obere Teil des Tals ist sehr alpin mit der üblichen Vegetation und alpinen Schnee- und Wetterlage. Je südlicher man in das Tal abfährt, desto mediteraner wird es.

Das Zentrum ist der Ort Schlanders. Die touristisch wahrscheinlich bekanntesten Gebiete und Regionen sind Graun am Reschensee, Glurns, Prad und Latsch. Sowie dem König Ortler, das Stilfser Joch, Martelltal und Schnalstal. Die die touristisch sehr bekannte Gemeinde Naturns liegt zwar geographisch ebenfalls im Val Venosta, wird allerdings auf Grund der Nähe zu Meran bereits dem Bezirk Burggrafenamt zugeordnet.

Vinschgau MTB

Die sportlichen Zentren sind die Gemeinden Latsch und Schlinig in der Gemeinde Mals. In Latsch finden sich eine große Sportzone, die Eishalle, eine Weltcup-taugliche Naturrodelbahn. Der Ort ist der Ausgangspunkt für viele Bike Touren wie z.B. einer Mountainbike Tour zum Propain Trail oder zur Latscher Alm. Schlinig ist nicht nur Ausgangsort für das beliebte Wandergebiet Sesvennagruppe, sondern verfügt über eine ausgezeichnete Infrastruktur für Langlauf. Auf der Skilanglauf Loipe in Schlinig wurden 2008 beispielsweise Teile der nordische Junioren-Skiweltmeisterschaften ausgetragen. Das Zentrum für den Bike Tourismus liegt inzwischen am Reschensee. 

Die Region ist längst ein international bekannter Klassiker für Mountainbiker. Das liegt nicht nur an seinen idealen, klimatischen Bedingungen. Sondern auch am Glück, dass es hier passionierte Biker, wie Sigi und Welti Rinner sowie Matze Gruber gibt. Sie haben sich sehr früh für eine hervorragende Bike Infratsruktur eingesetzt. So ist auch der Holy Hansen Trail am Schlanderser Nördersberg ein von Matze Gruber und vinschgauBIKE gebauter Trail. Ein langer, sehr schöner Natur Trail mit gebauten Anliegern und Jumps.

Trails in der Nähe

Madritschjoch MTB Trail in Richtung Zufallhütte
Enduro   |   Ortlergebiet   |   Vinschgau

Madritschjoch: Einer der besten Trails der Alpen

Das Madritschjoch genießt einen magischen Ruf. Und mit seinen 3.211 Metern Höhe gehört es mit zu den höchsten MTB Pässen der Alpen. Der konditionell gnadenlose Aufstieg ist eine Legende. Jedoch wer hochalpine Enduro Downhills in den Alpen fahren will, muss sich dieser sportlichen Herausforderung auf den Berg stellen. Einige Schiebe Passagen sind selbst mit Seilbahn Unterstützung unausweichlich. Dafür ist der Singletrail zurück in den Vinschgau einer der Besten im Ortlergebiet.
Enduro   |   Mehrtagestour   |   RWL+

Ortler 5 Tagestour: feinste Natur & Trail Highlights im Vinschgau & Engadin

Diese 5-tägige Mountainbike Tour ist eine anspruchsvolle Tour, die für erfahrene Mountainbiker konzeptioniert wurde. Sie führt durch das Südtiroler Vinschgau und durch das schweizerische Engadin. Die Strecke bietet viele einzigartige Singletrails und atemberaubende Ausblicke auf die umliegenden Berge. Darunter der Ortler, der mit 3.905 Metern der höchste Berg Südtirols ist. Die Ortler 5 Tagestour führt regelmäßig über 2.500 m Höhe und am 4. Etappentag über die höchste Stelle der Tour, dem Zebru Pass auf 3.000 m Höhe.
Enduro   |   RWL+   |   Stilfserjoch

Piz Umbrail: Traum Enduro-Tour am Stilfserjoch

Neben dem Goldseetrail, Tibet-Trail und dem Trail vom Monte Scorluzzo ist der MTB-Trail vom Piz Umbrail ein weiteres hochalpines Stilfser Joch MTB Highlight. Allerdings ist die Kombination mit dem Val Mora und der Abfahrt über die Bocchetta di Forcola zurück zum Umbrail Pass das Beste was man am Stilfserjoch fahren kann! Diese Routenführung ist das wahre Highlight der Region. Und eine Tour der Superlative sowie landschaftlich und fahrtechnisch ein mehr als lohnenswertes Sahnestück der Alpen. Aber auch hier gilt: alpine Erfahrung Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind zwingend erforderlich.
Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00
Cookie Consent mit Real Cookie Banner
Fatal error: Uncaught UnexpectedValueException: DirectoryIterator::__construct(/home/u621064212/domains/ride-with-love.bike/public_html/wp-content/plugins/peachpay-for-woocommerce/public/js): failed to open dir: No such file or directory in /home/u621064212/domains/ride-with-love.bike/public_html/wp-content/plugins/peachpay-for-woocommerce/compatibility/litespeed-cache.php:22 Stack trace: #0 /home/u621064212/domains/ride-with-love.bike/public_html/wp-content/plugins/peachpay-for-woocommerce/compatibility/litespeed-cache.php(22): DirectoryIterator->__construct('/home/u62106421...') #1 /home/u621064212/domains/ride-with-love.bike/public_html/wp-includes/class-wp-hook.php(308): peachpay_exclude_litespeed(Array) #2 /home/u621064212/domains/ride-with-love.bike/public_html/wp-includes/plugin.php(205): WP_Hook->apply_filters(Array, Array) #3 /home/u621064212/domains/ride-with-love.bike/public_html/wp-content/plugins/litespeed-cache/src/optimize.cls.php(802): apply_filters('litespeed_optim...', Array) #4 /home/u621064212/domains/ in /home/u621064212/domains/ride-with-love.bike/public_html/wp-content/plugins/peachpay-for-woocommerce/compatibility/litespeed-cache.php on line 22