Die ultimative Packliste für Deinen Enduro-MTB Alpencross!

Ride With Love | Diary | Packliste Alpencross

Packlisten für einen Alpencross findest Du viele. Aber die wenigsten Transalp-Packlisten sind für MTB-Trail-Touren oder Enduro-Routen optimiert. Unsere ultimative Packliste für Deinen traillastigen Alpencross mit einem Enduro-MTB basiert auf jahrelanger Selbstoptimierung erfahrener Enduro-MTB-Guides!

Ein Gepäcktransport kommt für Dich nicht in Frage? Sehr gut! Kein Rucksack, kein Respekt. Was muss also wirklich mit auf eine Enduro-MTB-Tour oder traillastigen Alpencross? Wo kannst Du sinnvoll Gewicht sparen? Was sollte ans Mountainbike, in den Rucksack und was an den Mountainbiker*in? Mit unserer ultimativen Packliste für Deinen Alpencross findest Du alle Antworten auf Deine Fragen – von der Kleidung bis zum Werkzeug. Die Packliste Alpencross findest Du als PDF Download am Ende des Artikels.

Enduro = Lange Distanzen + schwieriges Gelände!

Wer also mit einem Enduro-Mountainbike die schönsten Trails auf einem Alpencross fährt, hat andere Anforderungen an sich und sein Bike. Eine Satteltasche an einer versenkbaren Sattelstütze? Undenkbar!

Und wer mit einem Enduro-MTB bergauf fährt, hat konstruktionsbedingt ein paar Kilo mehr Mountainbike auf der Uhr. Darum heißt es am Gewicht sparen wo’s nur geht! Und deshalb brauchst Du die ultimative Ride With Love Packliste für Deinen MTB-Enduro Alpencross! Oder Du trainierst einfach mit unseren 7 Tipps für Dein Enduro MTB Training.

Mountainbike Tour in Eigenregie Packliste

Wir wissen, wie wichtig ein leichtes Packgewicht auf einem traillastigen Alpencross, einer Albrecht-Transalp, der Heckmair-Route oder MTB-Trail-Tour ist. Nicht nur um Schulter und Nacken auf einer Mehrtagestour zu schonen. Sondern vor allem für maximalen Trailspaß! Dementsprechend ist unser Ziel ein maximales Gesamtgewicht von 6 kg (ohne gefüllte Trinkblase) für 7 Tourentage, bzw. eine MTB-Alpencross.

Packliste für Enduro Alpenüberquerung = maximaler Trailspaß!

Packliste Alpencross: Wir helfen Dir mit unserer ultimativen Tipps! Von Enduro Fahrern, für Enduro Fahrer. Damit Du maximalen Spaß auf Deinem MTB-Abenteuer hast. Optimal geht aber nie – außer Du hast Deinen Kleiderschrank und Deine Fahrradwerkstatt dabei. Wenig Gewicht heißt aber so wenig wie möglich, so viel wie nötig! Was wirklich nötig war, wirst Du übrigens immer erst am Ende einer jeden MTB-Tour heraus gefunden haben.

Das solltest Du immer im Hinterkopf behalten. Ärgere Dich also unterwegs nicht, wenn etwas nicht an Bord ist. Somit bleibt es auch ein gutes Stück weit ein Abendteuer. Und in den seltensten Fällen sind wir soweit von der Zivilisation entfernt, dass man nicht durch ein paar Stunden schieben die nächste Bike-Werkstatt erreicht. Oder einen Arzt oder Supermarkt.

Portjoch Uphill MTB

Grundsätzlich neigen herkömmliche Alpencrosser viel zu viel auf Ihre Packliste Alpenüberquerung für eine Transalp zu nehmen. Wechselkleidung, Ersatzteile, Verpflegung usw. Das ist alles irgendwie auch nachvollziehbar. Im Fall eines Falles dann auch sinnvoll. Jedoch, viel dabei = viel Gewicht. Daher hilft Dir eine Packliste Alpencross so leicht wie möglich zu packen, ohne dabei das Nötigste zu vergessen. Ebenfalls behältst Du mit der Packliste für eine Enduro-Transalp den Überblick was Du hast und was noch nicht. Also: lesen, Packliste Alpencross als PDF ausdrucken, einpacken und ab mit dem Enduro-Mountainbike über die Alpen!

Wie viel Kleidung brauche ich wirklich für einen MTB Trail-Alpencross?

Regensachen eingepackt, kein Tropfen abbekommen? Kleidung hat das größte Einsparpotenzial an Gewicht! Aber auch das größte Risiko, um im wahrsten Sinne des Wortes im Regen zu stehen. Es gibt verschiedene Kleidungsstücke die wirklich auf eine Packliste Alpenüberquerung Mountainbike gehören. 

Drei ultimative Tipps wie Du Kleidung und Gewicht sparen kannst:

  1. Erst am Vortag packen
    Somit gezielt in Abhängigkeit vom Wetterbericht der kommenden Tage. So kannst Du optimal entscheiden was Du auf Deiner MTB Alpenüberquerung voraussichtlich wirklich benötigst. Kein Regen weit und breit? Dann lass die Regensachen weg und freu Dich über weniger Gewicht im Rucksack!
  2. Waschen spart Gewicht
    Inzwischen kann man fast auf allen Hütten, Pensionen und Hotels seine Wäsche waschen. Das riecht gut. Sieht gut aus. Überdies spart das Packgewicht! Warum also Wäsche doppelt einpacken wenn man täglich waschen kann? Folglich runter damit von der Packliste Alpenüberquerung MTB! Auch das Waschmittel.
  3. Multi-Use
    Pack nur Kleidung ein, die Du Erstens mehrmals getragen kannst. Beispielsweise eine lange Funktionshose für kalte Tage auf der Tour die Du auch gleichzeitig Abends auf der Hütte tragen kannst. Fährst Du Flatpedals? Prima, dann hast Du Deine Hüttenschuhe auch gleich mit an! 

Muss ich auch was zum Essen und Trinken einpacken?

Auf jeden Fall! Vor allem Trinken ist auf einer MTB-Transalp essenziell. Wasser mit Iso-Pulver oder auch Saftschorlen (besonder Apfelsaftschorle) eignen sich am Besten. Überleg Dir dabei im Voraus, wie viel Iso-Pulver Du mitnehmen möchtest. Dann portionier das Iso-Pulver in den empfohlenen Dosierungen und verstau es am besten vakuumverschweißt und wasserdicht in einem Beutel. Spare dabei jedes Gramm! Mal einen Tag ohne Iso-Pulver unterwegs? Auch kein Problem!

Generell solltest Du die Kapazität für mindestens 2 l Getränke pro Tag dabei haben. Während Hitzeperioden besser sogar 3 l pro Tag. Ein klassischer Flaschenhalter am Endurobike mit möglichst großer Flasche in Kombination mit einer Trinkblase ist empfehlenswert. Denn es gibt immer auch Tourenabschnitte mit wenigen Wiederauffüllpunkten.

Ausblick Brenner Grenzkamm Alpenüberquerung MTB

Als Verpflegung empfehlen wir für Deine Packliste-Alpencross nur ungekühlt haltbare Lebensmittel. Zum Beispiel Müsliriegel, Gel, Nüsse oder Trockenfrüchte wie Rosinen oder Aprikosen. Allerdings lautet auch hier unsere Empfehlung: weniger ist mehr. Also nur als Notnagel oder Zwischensnacks portiniert. 

Die restliche Verpflegung bekommst Du in der Regel, wie bspw. auf der Albrecht-Transalp, problemlos unterwegs. Sei es bei einer Einkehr, in Supermärkten entlang der MTB-Route oder die Mitnahme von Verpflegung in der Unterkunft. Hier kann also einiges an Gewicht im Rucksack gespart werden.

Unsere Faustformel für die richtige Porionierung für Deine Packliste für Transalp: 1 Müsliriegel, 1 Gel und eine kleine Portion Nüsse oder Trockenfrüchte pro Tag.

Was muss wirklich in Deinen MTB-Rucksack?

Raus aus dem Rucksack und statt dessen ran an das Mountainbike? Niemals! Ein Endurobike ist kein Packesel. Traumhaftes Wetter. Atemberaubende Natur. Einmaliger MTB-Trail. Und dann, klappern am Mountainbike. Satteltasche an einer versenkbaren Sattelstütze. Verlust von Packstücken. Und so weiter. Für Dich ein Alptraum? Für uns auch! Deshalb packen wir an unsere Enduro-Mountainbikes so wenig wie möglich. Wenn kein Platz im Rucksack ist, besser runter von der Packliste und Zuhause lassen. Unsere ultimative Packliste Alpencross für Deinen MTB-Rucksack:

  • Handy & Ladekabel
  • GPS-Gerät & Ladekabel
  • Funktionsunterhemd (je nach Witterung kurz, lang oder entfällt)
  • 2 Kurzarm-Trikot
  • Langarm-Trikot (auch als Hüttenbekleidung)
  • lange Überhose (auch als Hüttenhose)
  • kurze Regenhose
  • Regenjacke
  • leichte Windjacke
  • Zweites Paar Socken
  • 2 Unterhosen
  • Hausschuhe (oder Flatpedal-Schuhe)
  • verschließbarer Plastikbeutel (für nasse Klamotten)
  • Trinkblase 2 l
  • Iso-Pulver & Verpflegung
  • Gesäßcreme
  • Labello
  • 1 kl. Zahnpasta
  • 2 kl. Duschgel
  • 2 kl. Deo
  • 1 kl. Shampoo
  • Zahnbürste
  • Sonnencreme (LSF 50)
  • Ohropax
  • Taschentücher
  • Geldbeutel (inkl. 350 EUR in bar)

Kredit- oder EC-Karte, Krankenversicherungskarte und Personalausweis sind selbstverständlich auch immer dabei. Damit Du alles in Deinem Rucksack bekommst, empfehlen wir MTB-Rucksäcke mit 25l inklusive Regenschutz.

Ebenfalls empfiehlt sich Unterwäsche und Kleidung aus Merino. Das fühlt sich gut an, wärmt auch nass noch und absorbiert im Gegensatz zu Kunstfasern Gerüche hervorragend. Die Packliste Alpenüberquerung als PDF Download findest Du übrigens am Ende des Artikels.

Berge fahren mit dem Mountainbike aus Leidenschaft Stilfser Joch von Bormio

Was ebenfalls mit in den Rucksack muss: Werkzeug und Ersatzteile

Es ist schwer, für jedes mögliche Problem auf einer MTB-Trail-Tour das richtige Werkzeug dabei zu haben. Noch schwieriger wird es, wenn Du Dir nicht sicher bist, welches Ersatzteil Du mitnehmen musst. Auf unseren vielen Endurotouren hatten wir erstaunlich wenig Defekte. Und vor allem keine Defekte die zu einem Tourende geführt haben. 

Schaltauge verbogen oder Speiche gerissen und kein Ersatz dabei? Egal was Du auf Deiner Packliste für Deinen Enduro Alpencross hast oder nicht. Am Ende hast Du was dabei, das Du gar nicht brauchst. Demgegenüber fehlt etwas, was wahnsinnig wichtig gewesen wäre. Relax und Ride With Love. Optimal auf einem Enduro Alpencross oder Trail-MTB-Mehrtagestour geht nicht.

Jeder Alles? Nein! Auch hier könnt Ihr Gewicht sparen. Teilt das empfohlene Werkzeug und Ersatzteile in der Gruppe auf. Folgendes Werkzeug und Ersatzteile empfehlen wir Dir für Deine Packliste:

  • Mini-Tool (inkl. Kettennieter)
  • etwas Panzertape
  • Kabelbinder
  • Flickzeug (Schlauch & Tubeless)
  • Reifenheber
  • Kettenöl
  • Kettenschloss
  • Alter Lappen (für Öl o.ä.)
  • 1 Set Bremsklötze
  • kleine Luftpumpe
  • Klappmesser oder Leatherman
  • kleines Fahrradschloß
  • 27.5″ Ersatzschlauch

Ein 27,5″ Schlauch passt übrigens auch auf ein 29″ Mountainbikereifen. Dies liegt daran, dass der Unterschied in den beiden Größen nur 0,5 Zoll beträgt. Bei einer Gruppe mit unterschiedlichen Laufradgrößen empfehlen wir daher nur 27.5″ Ersatzschläuche mit zunehmen. Passt für alle und spart Gewicht.

Gaviapass Lago Bianco MTB Alpencross

Zwingend mit rein: Erste-Hilfe-Set

Enduro = Trailspaß! Ein Erste-Hilfe-Set darf daher auf Deiner Packliste für eine Transalp auf keinen Fall fehlen! Verletzungen können leicht passieren, selbst wenn Du ein erfahrener Mountainbiker bist. Am besten also auf Stürze und Verletzungen vorbereitet sein. Die Erste-Hilfe-Sets unserer MTB-Guides bestehen mindestens aus:

  • Bandagen
  • Mullbinden
  • Dreiecktuch
  • antiseptische Salbe
  • Einmal-Handschuhe
  • Schmerzmittel
  • Blasenpflaster, Pflaster & Pflasterspray
  • Pinzette
  • Rettungsdecke
  • Persönliche Reise-Apotheke
  • Schere
  • Trillerpfeife
  • kleiner Spiegel

Ein kleiner Spiegel kann in Notsituationen lebensrettend sein. Er kann auf verschiedene Weise verwendet werden, wie zum Beispiel als Signalgeber, zum Reflektieren von Sonnenlicht oder sogar zum Entzünden eines Feuers. Ebenfalls reicht Euch ein Erste-Hilfe-Set pro Gruppe. 

Das solltest Du anziehen

Ebenfalls sollte auf der Packliste Alpenüberquerung Bike nicht fehlen was Du am Körper trägst.

  • Mountainbike Schuhe
  • Socken
  • gepolsterte kurze Radhose
  • darüber eine Bike-Short
  • Kurzarm-Trikot
  • Helm
  • Sonnenbrille
  • Langfinger-Handschuhe 

Was sollte nicht auf eine Packliste für eine MTB Enduro Transalp?

Eine Packliste für Deinen Alpencross sollte nichts enthalten, was für Deine Trail-Tour nicht unbedingt erforderlich ist. Klassische Transalp Routen, wie bspw. die Albrecht-Transalp oder Heckmair-Route, führen nicht durch einsame Regionen. Für eine akzeptable Infrastruktur ist auf diesen Transalp-Touren also ausreichend gesorgt. Die folgenden Dingen musst Du daher für diese MTB-Transalp Routen nicht einpacken:

  • Kochset, Kochgeschirr oder Campinggeschirr
  • große oder sperrige Gegenstände wie Schlafsäcke oder Zelte
  • Laptop, Tablet
  • Schaltauge
  • Speichen
  • Dämpferpumpe
  • Schaltzüge
  • Ersatzmantel
  • Waschmittel aus der Tube
  • Land- oder Wanderkarten
  • Reserveschrauben
  • Stirnlampe
  • Reisehandtuch
  • Gamaschen
  • CO2-Kartusche
  • Helmüberzug
  • Knieschoner
  • Ellenbogenschoner
  • Fullfacehelm
Packliste Alpenüberquerung MTB

Wie packe ich meinen MTB-Rucksack?

Zuerst: wer teilt, wird froh. Zuerst stimmt Euch daher am besten ab, wer was an Dingen wie bspw. Werkzeuge, Ersatzteile, Erste-Hilfe-Set mitnimmt. Folglich könnt Ihr eine doppelte Mitnahme auf Eurer Alpenüberquerung vermeiden. Teilt anschließend die Dinge Eurer MTB-Transalp Packliste oder MTB-Trail Mehrtagestour gerecht in der Gruppe auf. Das spart Gewicht. Überdies trägt jeder seinen gerechten Beitrag.

Organisation ist alles. Auch im Rucksack: Schwere Dinge nach unten. Andererseits Dinge die Du schnell im Zugriff brauchst nach oben. Pack Deine Regensachen in einen verschließbaren Plastikbeutel! So bleibt der Rest garantiert trocken.

PDF Download ultimativen Packliste für Enduro Alpencross

Hier kannst Du kostenlos unsere Packliste im PDF Format als Checkliste für Deine Alpenüberquerung mit dem Mountainbike herunter laden. Fehlt Dir was oder Du hast Fragen? Dann nehm gerne Kontakt mit uns auf.

Lust auf Enduro und MTB-Trail Touren? Dann schau hier mal rein

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.